Unser Katzendorf


Ansicht des Katzendorfs

In unserem Katzendorf (Foto links) leben derzeit etwa 65 Tiere, die als nicht vermittelbar einzustufen sind. Es handelt sich entweder um kranke, sehr scheue oder besonders alte Tiere (15 Jahre und älter). Das Katzendorf ist großzügig und naturnah angelegt. Bäume laden zum Klettern ein, Sträucher eignen sich hervorragend als Versteckmöglichkeit und verschiedene erhöhte Aussichtspunkte werden von den Katzendorfbewohnern gerne zum Relaxen, Dösen oder Beobachten genutzt.



Es gibt auf dem Gelände mehrere beheizte und klimatisierte Schutzhäuschen (Foto rechts), die den Tieren ständig frei zugänglich sind. Dort finden sie Schutz vor Kälte, Nässe, großer Hitze oder einfach ein ruhiges Plätzchen zum Schlafen. Neben dem enormen zeitlichen Aufwand, der vollständig ehrenamtlich erbracht wird, fallen erhebliche Kosten für Futter und medizinische Betreuung an. Aus diesem Grunde suchen wir Tierfreunde, die durch eine regelmäßige Geldspende bereit sind, eine Patenschaft für ein oder mehrere Katzen zu übernehmen. Mit einer solchen Patenschaft tragen Sie wesentlich zum Fortbestand dieser wichtigen Tierschutzeinrichtung bei. Schon mit einer monatlichen Spende ab 15,00 EURO können Sie die Futterkosten für ein Patentier decken. Wenn Sie lieber eine einmalige Spende entrichten möchten, dann verwenden wir diese für all jene Katzendorfbewohner, für die es noch keine Paten gibt.

Ansicht des Katzendorfs